Grüezi und herzlich willkommen beim         Trachtenchörli Thal

Das Trachtenchörli Thal  -  einst und heute


Im Jahr 1963 gründete Hedy Herzog mit einer Schar interessierter Frauen aus dem Gemischten Chor Buriet-Thal parallel zum Stammverein unser Trachtenchörli Thal. Der Zweck war klar: Das Trachtenwesen und auch der Volkstanz sollten nicht nur erhalten bleiben, sondern bei Auftritten aller Art einem grossen Publikum wieder näher gebracht werden.  Wir taten dies aber nicht mit tierischem Ernst, sondern immer mit viel Humor, was uns auch zweifellos Aufmerksamkeit einbrachte und letztlich auch viel zu unserem Erfolg beitrug. In den folgenden Jahren führten die beiden Vereine jährlich gemeinsame Abendunterhaltungen durch. 1998 trennten wir das Trachtenchörli vom Stammverein und wirkten als eigenständiger Verein weiter.

Auch nach 50 ereignisreichen Jahren setzen sich unsere Frauen noch immer mit vollem Elan und grosser Überzeugung für den Erhalt der volkstümlichen Tradition ein.


Den Volkstanz überlassen wir heute zwar einer jüngeren Generation, denn mittlerweilen sind wir doch schon im "knackigen" Alter - irgendwo knackt immer irgend etwas - und deshalb sind wir auch nicht mehr so beweglich und wirken bisweilen etwas "gschtabig.

Das hält uns allerdings nicht von abenteuerlustigen Unternehmungen ab. So reisten wir mit all unseren sieben Sachen wie Gitarren, Bassgeige, Akkordeon und natürlich auch unserer alten, schweren und allseits bejubelten Bierkiste in ferne Länder. Unser erstes Ziel war China, gefolgt von Kanada, Brasilien und auch Südafrika.


Trotz dieser Weltenbummelei wollen wir unser heimisches Publikum aber nicht vergessen. Es ist uns ein grosses Anliegen, auch in unserer Heimat präsent zu bleiben. Zu unseren beliebten Auftritten gehören Altersnachmittage genauso wie auch die Bereicherung von kirchlichen und behördlichen Anlässen, Einweihungen, Hochzeiten, Vereinsanlässen und Geburtstagen.

Auch für das kommende Jahr sind schon wieder einige Auftritte fixiert. Weitere werden folgen.

Zudem stehen natürlich auch immer wieder Proben an. Die bereits fixierten Daten entnehmen Sie bitte der Rubrik "Agenda".


Sie sind interessiert an einer Mitwirkung im Trachtenchörli ? Da bieten sich die Proben im Gasthaus Ochsen für eine erstes Kennenlernen an. Besuchen Sie einfach mal eine Singprobe und besprechen Sie mit uns bei dieser Gelegenheit alles Weitere.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

















Design: Hermann Grob (c) Copyright by S.I.S.Papenburg